Erkrankungen der Atemwege (Kehlkopf, Lunge)

Lungenerkrankungen gehören zu den größten gesundheitlichen Bedrohungen für Pferde. Um Atemwegserkrankungen bei Pferden zu erkennen, speziell zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln, nutzen wir in der Tierklinik Hochmoor verschienene diagnostische Möglichkeiten (arterielle Blutgasanalyse, Bronchotracheal-Lavage-Analyse, Bronchoskopie, Röntgen und Sonographie). Ergänzend hierzu ist das Pferde-Laufband zu nennen, auf dem eine Endoskopie der oberen Atemwege unter Belastung möglich ist oder auch ein standartisierter Leistungstest durchgeführt werden kann. Hyperinfusionstherapien führen wir unter ständiger ärztlicher Kontrolle bei chronischen Lungenobstruktion seit mehr als 30 Jahren erfolgreich durch. Auch die Kehlkopfchirugie gehört seit den 70er Jahren zu den Spezialgebieten der Tierklinik Hochmoor und wird mit Erfolg bei uns durchgeführt.