Dr. Bruno Cangueiro Leite

Geburtsdatum
19. April 1975 in Lissabon/Portugal

Berufliche Laufbahn
1994 – 1999   
Studium der Veterinärmedizin an der Universität Lissabon
1999    
Approbation
2000   
Teilnahme am Erasmus Austausch-Programm in der TiHo Hannover
2001    
Promotion an der Fakultät für Veterinärmedizin der Universität Lissabon;
Thema „Vergleich der gynäkologischen und andrologischen Unterschiede zwischen Hannoverschem Warmblut und dem Lusitano Vollblut.“
2001 – 2002
Landgestüt Celle
2002 – 2003   
Pferdeklinik der TiHo Hannover
2003      
Institut für Pathologie der Universität Leipzig
2004 – 2005   
Gestüt Lewitz, Paul Schockemöhle Pferdehaltung
2005 – 2008   
Gestüt Mühlen-Steinfeld, Deckstation Paul Schockemöhle
2009       
Pferdeklinik Domäne Karthaus, Dülmen
seit 12/2009   
Pferdeklinik Barkhof, Sottrum
Spezialgebiet Pferde-Gynäkologie und –Andrologie;
Schwerpunkt künstliche Besamungsmethoden einschließlich endoskopischer Besamung, Embryotransfer, Diagnostik und Therapie von Fruchtbarkeitsproblemen bei Stuten.
09/2011
Berufung in den Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen für die Zuerkennng der Teilgebietsbezeichnung Reproduktionsmedizin im Gebiet Fachtierarzt für Pferde.

Zurück