Jan Lüneburg

Geburtsdatum

03.11.1950 in Hamburg

1969
Abitur, anschließend Wehrdienst

ab Oktober 1970
zunächst Studium der Tiermedizin (4 Semster in München und Berlin)

ab 1972
Studium der Humanmedizin in Hamburg.

Anschließend mehrere Jahre tätig in verschiedenen Hamburger Kliniken u.a. im UKE als Assistenzarzt

1983 bis heute
Niederlassung als Artz für Allgmeinmedizin in Pinneberg. In dieser - inzwischen als Gemeinschaftsprasxis geführten Praixs - noch heute tätig

seit 1982
verheiratet und Vater von 5 Kindern, von denen 4 erfolgreich im Springsport bis zur Schwerklasse

seit 1969
züchtet er Holsteiner Pferde. Er bewirtschaftet zusammen mit seiner Frau (Pferdewirtschaftsmeisterin) und dem ältesten Sohn einen Grünlandbetrieb mit ca. 80 Hektar und züchtet mit 22 Holsteiner Mutterstuten, die überwiegend selbst im Turniersport bis zur Klasse S erfolgreich waren. Die Pferde werden im eigenen Betrieb aufgezogen, ausgebildet bis zu Turnierreife, verkauft oder im Turniersport eingesetzt, um sie später wieder in die eigene Zucht zu nehmen.

seit 2007
Vorsitzender des Holsteiner Verbandes.

Zurück